Verschlagwortet: Diorama

Diorama im Zinnfigurenmuseum Goslar mit dem Titel „Das grausame Gesicht des Krieges“ im Bereich ‚Dreißigjähriger Krieg‘, das Folter- und Vergewaltigungsszenen im Zuge eines Überfalls auf ein Dorf repräsentiert. Foto: Christopher Sommer 2022. 0

Museale Dioramen – Schwanengesang oder Chance?

Angesichts aktueller politischer Entwicklungen wie dem Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, oder auch des hundertjährigen Gedenkens an den Ersten Weltkrieg vor wenigen Jahren, sind militärhistorische Fragestellungen wieder in den Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion gerückt....

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search